Aktuelles

Die neuesten Informationen

XII Olympiade der polnischen Sprache in Deutschland

Bereits im März fand der 2. Abschnitt der „XII Olympiade der polnischen Sprache in Deutschland“ statt. Aus unserer Schule haben daran 14 Schülerinnen und Schüler aus den 5. und 6. Klassen teilgenommen. Die Aufgabe bestand darin, einen Aufsatz zu einem von fünf vorgegebenen Themen zu schreiben. Die ersten drei Plätze an unserer Schule wurden von folgenden Schülerinnen und Schüler erreicht:
1. Katharina (6d)
2. Rajan (6c)
3. Gabriela (6c)

Sommerfest am Donnerstag, den 7. Juli

Die Katharina-Heinroth-Grundschule lädt hiermit alle Mitglieder der Schulfamilie recht herzlich zu unserem diesjährigen Sommerfest ein.
Es findet am Donnerstag, den 7. Juli von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Neben einem tollen Bühnenprogramm mit Tanz und Musik ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt!

Grand Prix der Europaschulen

Anlässlich der Europawoche fand im Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) Wuhlheide der „Grand prix de la petite chanson“ statt. Während dieses Sprachen- und Kulturfestes führen die Schülerinnen und Schüler aller SESB-Grundschulen Lieder und Tänze aus ihren Heimat- und Partnerländern vor. Unsere Schule wurde durch die Volkstanzgruppe „Krakowiacy“ mit der Aufführung zweier traditioneller polnischer Tänze – Polonez und Polka – repräsentiert. Neben der Lieder- und Tanzdarbietungen war es überaus beeindruckend zu sehen, wie engagiert die beteiligten Schülerinnen und Schüler ihre sprachliche Kompetenz in ihrer eigenen Muttersprache sowie in ihrer Partnersprache präsentierten.

The Big Challenge 2016

„The Big Challenge“ ist ein internationaler Englisch-Wettbewerb an dem fast 1 Mio. Schülerinnen und Schüler aus ganz Europa teilnehmen. Von der Katharina-Heinroth-Grundschule waren dieses Jahr über 60 Kinder mit dabei! Unter Leitung von Frau Kenny konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. sowie 6. Jahrgangsstufe unterschiedlich schwierige Tests bearbeiten. Der Test ist als Quiz aufgebaut und besteht aus 54 Fragen, die sich mit Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde der enlischsprachigen Länder beschäftigen.

Schule ohne Rassismus – mit Herthinho

Auch dieses Jahr gab es einen Tag im Rahmen der „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Für dieses Vorhaben fanden sich immer zwei Klassen der Schule zusammen und führten ein gemeinsames Unternehmen durch. So gab es z. B. interkulturelle Frühstücke, Präsentationen über unterschiedliche Länder und vieles mehr. Dabei unterstützte uns das Maskottchen von Hertha BSC tatkräftig. Jeder wollte eine Umarmung von Herthinho. Denn auch bei Hertha trugen Spieler aus vielen verschiedenen Ländern zum Erfolg bei – ganz ohne Rassismus, aber mit sehr viel Courage.

Der Känguru-Wettbewerb 2016

Auch dieses Jahr nahmen wieder zahlreiche Freiwillige am „Känguru der Mathematik“ teil. Der Känguru-Wettbewerb ist ein Mathematik-Test, der in über 60 Ländern weltweit durchgeführt wird. In Deutschland nahmen dieses Jahr 825.000 Schülerinnen und Schüler teil. Darunter befanden sich 73 Kinder unserer Schule. Jeweils die Jahrgangsstufen 3-4 sowie 5-6 erhielten einen eigenen Testbogen. Dabei mussten die Schüler 24 Multiple-Choice-Aufgaben innerhalb von 75 Minuten lösen.

Berufliche Orientierung für unsere Großen

In Kooperation mit den Berliner Schulpaten und mit tatkräftiger Unterstützung des Fördervereins kamen zahlreiche Experten an unsere Schule. Diese stellten dabei den Schülern ihre Berufe vor! Dadurch war es den 5. und 6. Klassen möglich, die unterschiedlichsten Berufsfelder vom Landschaftsarchitekten über den Automobilkaufmann, den Anlagentechniker über den Journalisten bis hin zum Anwalt zu begutachten. Nach einer anfänglichen Vorstellungsveranstaltung in der Aula konnte sich jeder Schüler ein Berufsbild aussuchen. Anschließend stellten die Experten ihren Beruf nochmal genauer vor und die Schülerinnen und Schüler konnten ihre ganz persönlichen Fragen stellen. Im Rahmen des Projekts gehen die Schüler auch IN die Betriebe im Umfeld der Schule, um einen noch authentischeren Einblick in die Berufswelt zu bekommen…



Homepage goes Polish

Unsere Homepage gibt es nun auch in polnischer Sprache! Wir bemühen uns sehr darum so schnell wie möglich alle Inhalte zu übersetzen. Bis dahin bitten wir um Verständnis. Dziękujemy! :-)

Multi ethnic group of people holding Polish word witamy welcome

Schöne Osterferien

Wir wünschen allen schöne Osterferien!

Schriftstellerin B. Kosmowska war bei uns!

Die berühmte polnische Schriftstellerin Barbara Kosmowska ist zu Besuch bei uns an der Schule! Mit den höheren Klassen schreibt sie Kurzgeschichten und Zeitungen. Beispielsweise wurde mit der Klasse 5d die Kurzgeschichte „Pszczoła zmienia wszystko” („Die Biene ändert alles“) erstellt. Schon im Vorfeld konnten die Schülerinnen und Schüler die Bücher von Frau Kosmowska bestellen. Bei uns signierte sie nun gerne ihre Werke. Allen am Projekt beteiligten Kindern machte die kreative Arbeit großen Spaß und man lernte sogar noch etwas dabei :)

…schon jetzt freuen wir uns bereits auf das Wiedersehen. Do zobaczenia!

Neuer Terminplan ist raus

Alle Termine für das zweite Halbjahr sind hier zu finden.

Fasching an unserer Schule

Auch dieses Jahr feierten unsere Schülerinnen und Schüler wieder Fasching! Erst sammelten sich die Kinder in ihren Klassen und zeigten dort den Mitschülern und Lehrern ihre Verkleidungen. Es wurde gespielt und gegessen, gelacht und gefeiert. Später tanzten die Kinder mit Verkleideten aus anderen Klassen in der großen Aula. Bei lauten Karnevalsklängen durften die Kinder ihre Kostüme den Schülerinnen und Schülern auf einem Runway präsentieren. Auch eine Polonaise durfte nicht fehlen…

Schöne Feiertage

Liebe Kinder, liebe Eltern,
Wir wünschen Euch schöne, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in das Jahr 2016!

2016 loading

Besuch im Galli Theater

Gestern waren die 1c, 1d und 6d im Galli Theater und schauten sich gemeinsam „Die Weihnachtsgeschichte“ an. Zwei unserer Schüler konnten wir sogar als Schauspieler auf der Bühne bestaunen. Doch auch alle anderen Kinder durften mitten im Spektakel auf die Bühne und sammelten so erste Erfahrungen vor Publikum.

Kontakt

Katharina-Heinroth-Grundschule
Münstersche Straße 16
D-10709 Berlin

Tel: +49 30 89 04 39 51-11
Fax: +49 30 89 04 39 51-29
sekretariat@katharina-heinroth-grundschule.de

Klicken, um größere Karte zu öffnen