Anmeldung

für die Europa-Schule und die Regelschule

Im Regelbereich bringen Sie Ihre Personaldokumente und die Geburtsurkunde des Kindes zur Anmeldung mit. Spezielle Modalitäten sind nicht zu beachten. Hier haben Sie auch höchstwahrscheinlich schon von uns eine schriftliche Einladung zur Anmeldung mit den entsprechenden Informationen erhalten.

Bei der Anmeldung ihres Kindes im Europaschulzweig sind spezielle Anmeldemodalitäten zu beachten:

Bitte gehen Sie zuerst zu Ihrer zuständigen Grundschule und stellen  Sie dort einen Antrag auf Umschulung in eine andere Grundschule.

  1. Bringen Sie bitte zur Anmeldung den Umschulungsantrag, eine  Geburtsurkunde des Kindes und Ihren Personalausweis oder Ihre  Meldebescheinigung und Adresse mit.
  2. Wenn Ihr Kind eine Kindertages- stätte besucht, benötigen wir die  Bescheinigung über die Teilnahme zur Feststellung des Sprachstandes.
  3. Leider können wir eine Anmeldung nur annehmen, wenn alle Unterlagen voll ständig sind.

Beachten Sie bitte, dass eine Anmeldung für Ihr Kind PERSÖNLICH und nicht über Ihre zuständige Grundschule erfolgen muss. Unsere Schule nimmt Kinder auf, deren Muttersprache Polnisch oder Deutsch ist. Vor einer Zusage wird das Niveau der Sprache bei jedem Kind durch eine  Lehrerin überprüft. Von allen Kindern wird erwartet, dass sie mindestens ein passives Verständnis einer der Partnersprachen (Deutsch oder  Polnisch) besitzen. Nähere Auskünfte bekommen Sie im Sekretariat.

Kontakt

Katharina-Heinroth-Grundschule
Münstersche Straße 16
D-10709 Berlin

Tel: +49 30 89 04 39 51-11
Fax: +49 30 89 04 39 51-29
sekretariat@katharina-heinroth-grundschule.de

Klicken, um größere Karte zu öffnen