Nasze koła zainteresowań

W naszej szkole działają prężnie różnorodne grupy i koła zainteresowań. Oferta obejmuje zarówno artystyczne koła zainteresowań, jak i zajęcia sportowe. Część zajęć pozalekcyjnych odbywa się we współpracy z niezależnymi instytucjami (np. judo, szkoła muzyczna). Z pewnością każde dziecko znajdzie coś dla siebie!

Na początku każdego roku szkolnego prowadzący koła zainteresowań prezentują swoje grupy w formie plakatów lub ulotek informacyjnych dla rodziców i uczniów. Uczniowie mogą zgłosić chęć uczestnictwa w danym kole zainteresowań bezposrednio uprowadzącego lub wychowawcy klasy. Jeśli do danej grupy jest więcej chętnych, niż miejsc, decyduje kolejność zgłoszeń lub loteria.

Nasze koła zainteresowań w roku szkolnym 2021/2022

Grupa taneczna

Grupa taneczna

AG Leiter: Fr. Kampes
Mehr Details

Siatkówka

Siatkówka

AG Leiter: Fr. Swatowska
Mehr Details

Sztuka

Sztuka

Grupę prowadzi: Pani Tamioła - Erikson
Mehr Details

Tenis stołowy

Tenis stołowy

AG Leiter: Fr. Kulasek
Mehr Details

Angielski dla najmłodszych

Angielski dla najmłodszych

AG Leiter: Hr. Mazur, Fr. Tamiola
Mehr Details

Robotyka

Robotyka

AG Leiter: Hr. v. Maikowski, Fr. Tuszynski
Mehr Details

Chór

Chór

AG Leiter: Fr. Celar
Mehr Details

Ogródek szkolny

Ogródek szkolny

AG Leiter: Fr. Pelikan
Mehr Details

Warsztaty pisarskie

Warsztaty pisarskie

AG Leiter: Fr. Sollik, Fr. Atmaca
Mehr Details

Zabawy z piłką

Zabawy z piłką

AG Leiter: Fr. Köpp
Mehr Details

News aus den AGs

Zakopane – die Berge rufen

Im Rahmen der Polenreise ging es weiter nach Zakopane in die Berge. Dort mussten die Schüler zunächst den Berg erklimmen. Neben weiteren kulturellen Besichtigungen kam

Read More »

Poloniatag

Der Polonia-Tag ist fester Bestandteil unseres Jahreskalenders. An einem herrlich sonnigen Tag waren auch wir vertreten. Neben vielen Lehrkräften, die unsere Schule den Interessierten präsentierten,

Read More »

Krakowiacy in Krakau

Die Krakowiacy unternahmen auch dieses Jahr eine Reise in das südliche Polen. Dort machten wir einen Halt bei unserer Partnerschule in Krakau, die uns willkommen

Read More »

Nasze koła zainteresowań

In Zukunft werden wir für jede AG einen Bereich mit mehr Details anlegen!

Tanzgruppe "Krakowiacy"

„Krakowiacy“ – ist ein Tanzensemble der Katharina-Heinroth-Grundschule (Staatliche Europa-Schule Berlin Deutsch/Polnisch) in Kooperation mit der Robert-Jungk-Oberschule.

Die Gruppe wurde im Oktober 1998 von Frau Ewa Kampes (heute Schulleiterin der Katharina-Heinroth-Grundschule), gegründet und wird von ihr bis heute geleitet.

Gegenwärtig zählt die Gruppe ca. 85 deutsche und polnische Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 19 Jahren. „Krakowiacy“ treten überwiegend in Berlin öffentlich auf und präsentieren u. a. polnische Volkstänze.

Das Ziel der Tanzgruppe ist es, den polnisch stämmigen Kindern und Jugendlichen die Tradition und die Kultur ihrer Eltern beizubringen und diese zu pflegen. Des Weiteren macht das Tanzensemble die polnische Kultur in Berlin und in Deutschland durch die vielen öffentlichen Auftritte bekannt und trägt aktiv zu Völkerverständigung bei, weil zu dem Ensemble auch deutsche Kinder und Jugendliche gehören.

Zum Repertoire des Ensembles gehören:

Krakowiak, Polkas, Lasowiak, Lublin-Suite, Łowicz-Suite, Trojak, Polonäse, Kujawiak, Oberek, Mazur, Wiener Walzer, u. a.

 

Zu den wichtigsten öffentlichen Auftritten zählen:

  • 2004 – Universität der Künste Berlin
  • Juli 2002 – Konrad Adenauer Stiftung, „Tag der Offenen Tür“ und Besuch des polnischen Außenministers Prof. Bartoszewski
  • Auf dem „Festival der Kulturen“ in Berlin
  • 4.2004 – ZDF-Fernseh-Gala am Gendarmenmarkt zum EU-Beitritt der 10 neuen Länder
  • Auftritt in der Wuhlheide zum Europatag (2005, 2006)
  • 4.2005 – Eröffnung der Bildungsmesse „Avanti“ im Roten Rathaus
  • Auftritte auf dem Fest der Nationen in Berlin am Prager Platz (2005, 2006, 2007)
  • Viele Auftritte in der polnischen Botschaft in Berlin zu unterschiedlichen Anlässen (z. B. Olympiade der Polnischen Sprache, Tag des Lehrers, etc.)
  • Neujahrskonzert für Berliner Polonia (2013, 2014)
  • Jährliche Auftritte in der Berliner Philharmonie im Rahmen der „Musischen Wochen Berlin“ (2001-2017)
  • Jährliche Auftritte auf dem Polonia-Tag in Berlin (Veranstaltet durch die polnische Botschaft und den Polnischen Rat in Berlin)
  • Seit 2007 im Rahmen der Zusammenarbeit und Austausches mit dem Tanzensembles „Krakus“ aus Krakau – Reisen nach Krakau und viele öffentliche Auftritte (2014 beim Krakauer Ministerpräsidenten (Wojewoda Krakowski)
  • Präsentation der polnischen Tänze während des Besuches der Kanzlerin Angela Merkel in der Robert-Jungk-Oberschule in Berlin (2014)
  • Auftritte auf dem Internationalen Folklore Festival in Krakau (2015)
  • Auftritt im Roten Rathaus in Berlin – „Polnische Weihnachten“ am 9.12.2015
  • Auftritt im Admiralspalast anlässlich des 25. Jubiläum des deutsch-polnischen Vertrages über die gute Nachbarschaft (9.10.2016)
  • 12.01.19 um 15:30 Uhr in Werkstatt der Kulturen (Veranstaltung „Wielka Orkiestra Świątecznej Pomocy)
  • Am 19.01.19 im Fontane-Haus – Neujahrskonzert des Polnischen Rates
  • Mai 2019 – Berliner Philharmonie
 

Die Tanzgruppe fährt jedes Jahr nach Krakau zu der Partner-Tanzgruppe „Krakus“ an der AGH. 1-2 mal im Jahr nehmen die Tänzer an einem intensiven Tanzworkshop mit einem professionellen Choreographen aus Polen teil.

Die Trachten werden in Polen in Krakau in einer speziellen Trachten-Schneiderei auf Bestellung in Handarbeit hergestellt. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich aus Spenden.

Das Tanzensemble „Krakowiacy“ wurde im November Jahr 2018 von der Polonia in New York (Zentrale der Polnisch-Schulen) zum Finale eines Literarischen Wettbewerbs unter der Schirmherrschaft der polnischen Schriftstellerin Barbara Kosmowska eingeladen.

Fr. Kampes

AG Chor

Wer gerne singt, die Sänger vielleicht instrumental begleiten möchte und Lust hat, die Bühne zu erobern, ist in der Chor AG genau richtig. Wir befassen uns mit verschiedenen auch internationalen Hits und haben viel Spaß beim Musizieren.

Der Chor ist für alle Klassenstufen geeignet.

Frau Celar

Garten AG

Garten AG-sind wöchentliche Treffen, vorzugsweise in der Natur (aber nicht nur). Treffen, bei denen wir uns im Schulgarten auf Abenteuer begeben. Wir entdecken die Geheimnisse der Natur, beobachten Tiere und machen uns mit Erde schmutzig. All dies soll dazu beitragen, dass sich unsere Schüler in die Natur verlieben und ihre Geheimnisse kennen lernen. Während des wöchentlichen Unterrichts lernen die Kinder die Welt der Pflanzen kennen, lauschen der Sprache der Vögel, entdecken die Welt und die Tiere, suchen nach Insekten und verbringen, wenn es das Wetter erlaubt, aktiv Zeit im Freien.
 
Frau Pelikan

Kunst AG

In unserer Kunst-AG wirst du künstlerische Techniken experimentell erkunden und unterschiedliche Materialien ausprobieren. Wir werden malen, zeichnen und drucken. Dabei werden naturnahe oder abstrakte Bilder entstehen.
In diesem Jahr werdet ihr auch Masken aus unterschiedlichen Materialien (Papier, Pappe, Recyclingmaterialien, Gipsbinden, Maschendraht) gestalten.

Für die Kinder der 5. und 6. Klasse
Donnerstag 13.40 – 15.15

Fr. Tamiola

Frühenglisch AG

Mit einem Oktopus “Augi” lernen die Kinder die ersten Wörter und Sätze auf Englisch. Die Kinder lernen spielerisch mit ganz viel Spaß durch Lieder und Bewegung.

1. Klasse – Montag und Mittwoch von 13.40 – 14.25
2. Klasse – Dienstag und Mittwoch 12.50 – 13.35

Fr. Tamioła-Erickson

Tischtennis AG

Tischtennis gehört zu den schnellsten Sportarten. Der Spieler braucht gute Reflexe, Koordination der Bewegungen und Schnelligkeit. Er muss sich konzentrieren können und schnelle Entscheidungen treffen.

An unserer Schule findet ab dem 13.09.2021 jeden Donnerstag in der Turnhalle der Katharina-Heinroth GS die Tischtennis-AG statt:

– in der 7. Stunde für die Klassen: 4b, 4d, 5b, 5c, 5d, 6d
– in der 8. Stunde für die Klassen: 4a, 4c, 5a, 6a, 6b, 6c

Kinder (Regelschule), die nicht in den Hort gehen, müssen pünktlich vor der 7./8. Stunde am kleinen Tor Eisenzahnstraße/ Turnhalle warten. Dort werden die Kinder von Frau Kulasek abgeholt und auch entlassen.

Für die AG benötigt Ihr Kind: Sportkleidung, sowie einen eigenen Tischtennisschläger

Fr. Kulasek

Ballspiele AG

In dieser AG können Mädchen und Jungen der Klassenstufe 1-2, einmal wöchentlich sportlich aktiv werden. Alle Kinder, die gerne Ballspiele machen, sind herzlich dazu eingeladen, aber auch Kinder, die bisher noch wenig Erfahrungen mit Bällen machen konnten.

Hier haben Kinder Möglichkeiten verschiedene Spiele mit dem Ball kennenzulernen. Die Schüler_innen probieren mit unterschiedlich großen Bällen diese zu führen, zu passen und zu dribbeln und dabei ganz viel zusammen zu spielen. Die Stunde beenden wir immer mit einer Entspannungsübung.

Frau Köpp

Schreibwerkstatt AG

Hier könnt ihr euch ideenreich austoben und spannende Geschichten erfinden – einfach euren Einfällen freien Lauf lassen!

Ob ihr Geschichten zu Bildern erfindet, selbst Comics zeichnet und Storys erfindet, Märchen und Fabeln kreativ verändert, mit Wörtern speilt – seid ihr alle herzlich eingeladen!

Sprache: Polnisch
Zielgruppe:4-6 Klasse SESB
Raum: Computerraum
Zeit: Mittwoch, 8-9 Stunde

Frau Sollik

Robotik AG

Inhalt: einfaches Block-Programmieren z. B. mit CALLIOPE, Zeilenprogrammieren mit Tabellenprogramm

Donnerstag, 14:30 bis 15:15 Uhr

Teilnehmer: 5. und 6. Klasse (beide Zweige)

Herr v. Maikowski

Basketball AG

Seit Jahren gehört unsere Schule zu den Besten im Mädchen-Basketball in Berlin. Wir sind mehrfache Sieger der ALBA-Grundschulliga und mehrfach Berliner Meister der Grundschulen im Streetball (3×3).

Die Basketball AG richtet sich an Mädchen aus allen Klassenstufen, die einfach Spaß an Bewegung mit dem Basketball haben und aber auch an die, die unsere Schule bei vielen Basketballturnieren repräsentieren wollen und somit auch nachmittags trainieren.

Zeiten:
Anfänger: Freitag 14.40 – 15.15 Uhr
Fortgeschrittene (Training der Schulmannschaft): Dienstag und Donnerstag 16.00 -17.45 Uhr.

Frau Swatowska